Fandom


Kanton Bern
Canton de Berne
Wappen Bern matt
Kanton der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Kürzel/Kontrollschild: BE
Amtssprache: Deutsch (86 %),
Französisch (11 %)
Hauptort: Bern
Beitritt zum Bund: 1353
Fläche: 5959.24 km²
Website: www.be.ch
Wikipedia-Hinweis
30px-Wikipedialogo.png Kanton Bern


Aare Bern

Blick auf die Kantonshauptstadt Bern

Bern (Kürzel: BE; berndeutsch Bärn [pæ̞ːrn], französisch: Berne, italienisch: Berna, rätoromanisch: Berna) ist ein Kanton im Westen der Schweiz. Der Hauptort und zugleich einwohnerstärkste Ort ist die Bundesstadt Bern.

Bern ist hinter Graubünden der flächenmässig zweitgrösste Schweizer Kanton. Von der Bevölkerungszahl her liegt er hinter Zürich ebenfalls auf Rang 2.

Geschichtlich berühmt-berüchtigt ist sein aristokratisches Ancien Régime im 17. un d 18. Jahrhundert, das die Regimes in den anderen Kantonen deutlich überragte (auch mit seinen zusätzlichen Untertanengebieten Aargau und Waadt) und erst 1798 von NapoleonWs Truppen gestürzt wurde.


Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Kanton Bern“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 09:08, 26. Jan. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.