FANDOM


Corinne Schädler (* 26. August 1992) aus Berneck im Kanton St. Gallen ist ein Schweizer Model. Sie war Miss Ostschweiz 2012[1] und wurde bei der Vorauswahl zur Miss EarthW 2015 Miss Earth Schweiz.

Leben Bearbeiten

Corinne Schädler hat zwei Schwestern und einen Bruder. Hauptberuflich ist sie gelernte Kauffrau[2] und arbeitet als FlugbegleiterinW.[3] Ferner ist sie SwissVitalWorld Markenbotschafterin.

In ihrem Amtsjahr als Miss Earth Schweiz unterstützte sie die Hilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes zugunsten von blinden Menschen in AfrikaW und AsienW.[4] In diesem Amt war sie auch Botschafterin der Plan-Mädchenkampagne «Because I am a Girl» der Miss Earth Schweiz-Partnerorganisation Plan International Schweiz.[5]

Beim Weltfinale für die internationale Miss Earth-Wahl trat sie in WienW mit einem vom veganen Label Sanikai sowie Studenten der Schweizerischen Textilfachschule angefertigten Schweizer Nationalkostüm an.[6] In der Vorrunde, beim «National Costume Contest», schaffte sie es nicht unter die Top 3. In der Kategorie «Handwerk» holte sie dennoch die Goldmedaille.[7]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Corinne Schädler, Miss Ostschweiz-Website; abgerufen am 24. Mai 2016.
  2. Das Bewusststein stärken., Rheintaler Bote, 25. Mai 2015.
  3. Ex-Miss Ostschweiz ist jetzt auch Miss Earth Schweiz. Blick.ch, 7. Juni 2015.
  4. Augenlicht schenken – Corinne Schädler, Miss Earth Schweiz 2015, sammelt für bedürftige blinde Menschen, SRK, 26. November 2015.
  5. Miss Earth Schweiz, Plan International; abgerufen am 24. Mai 2016.
  6. Isabelle Fretz: Mit Hanf-Bluse am Miss-Earth-Weltfinale. Schweizer Illustrierte, 3. Dezember 2015.
  7. Öko-Kostüm bringt Miss Earth Schweiz kein Glück. Blick.ch, 3. Dezember 2015.




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.