FANDOM


Das im Schweizer Kanton Graubünden gesprochene Bündnerromanisch – gewöhnlicher Rätoromanisch[1] oder einfach Romanisch genannt – gehört zusammen mit dem Dolomitenladinischen und mit dem Friaulischen zu den rätoromanischen Sprachen, einer Untergruppe der romanischen Sprachen. Ob die rätoromanischen Sprachen eine genetische Einheit bilden – das Bündnerromanische also mit dem Dolomitenladinischen und dem Friaulischen genetisch näher verwandt ist als mit allen anderen romanischen Sprachen – ist in der Sprachforschung bisher nicht entschieden.

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. So auch in Artikel 4 der schweizerischen Bundesverfassung und in Artikel 3 der Verfassung des Kantons Graubünden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.