Fandom


Wil
Wappen Stadt Wil SG
Staat: Schweiz
Kanton: Kanton St. Gallen (SG)
Wahlkreis: Wilw
BFS-Nr.: 3427i1f3f4
Postleitzahl: 9500
UN/LOCODEW: CH WIL
Koordinaten: 721481 / 258568Earth47.4666649.049996571Koordinaten: 47° 28′ 0″ N, 9° 3′ 0″ O; CH1903: 721481 / 258568
HöheW: 571 m ü. M.
FlächeW: 20.7 km²W
Einwohner: i23'715 (31. Dezember 2014)[1]
EinwohnerdichteW: 1146 Einw. pro km²
Stadtpräsident: Susanne Hartmann (CVP)[2]
Website: www.stadtwil.ch
2015-12-14 10-42-35 5088.3 Switzerland Kanton St. Gallen Kirchberg SG Kirchberg SG

Luftbild vom 15.12.2015

Karte
Bettenauer WeiherStadtweier (SG)Hauptwiler WeierRüüti WeierHoorbacher WeierHorber WeierBildweierGübsenseeKanton Appenzell AusserrhodenKanton ThurgauWahlkreis St. GallenWahlkreis ToggenburgKanton ZürichDegersheim SGDegersheim SGFlawilJonschwilNiederbürenNiederhelfenschwilOberbürenOberuzwilUzwilWil SGZuzwil SGKarte Gemeinde Wil SG 2013
Über dieses Bild
w

Wil (früher auch Wyl) ist eine politische Gemeinde im Ostschweizer Kantons St. Gallen. Sie hat im Kern einen kleinstädtischen Charakter, ist aber ein wichtiges Zentrum für den Westen des Kantons und das Toggenburg. Wil zählte Ende Dezember 2011 18'167 Einwohner. Mit 69'882 Einwohnern (gemäss BFS 2010) bildet die AgglomerationW Wil den zweitgrössten Ballungsraum der Ostschweiz. Seit dem 1. Januar 2013 gehört die ehemalige politische Gemeinde Bronschhofen zur Stadt Wil.

Während mehr als 500 Jahren residierten die St. Galler Fürstäbte im Hof zu Wil, weshalb die Stadt auch Äbtestadt genannt wird.

Wikipedia Plus-Info-Logo Was nicht in der Wikipedia steht

Du kennst Wil SG und hast Informationen, die keinen Platz in der deutschsprachigen Online-Enzyklopädie Wikipedia finden (siehe Links), aber für Leserinnen und Leser im SchweizWiki wichtig sein könnten (zum Beispiel bei Orten etwas über Vereine, Gastronomie, Geschäfte, usw.)?

View-so edit simple
Dann editiere doch den Artikel und ergänze diesen unterhalb des Eintrags {{WP+}}.

Wirtschaft Bearbeiten

Gastronomie Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)
  2. Stadt Wil
Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Wil SG“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 20:19, 29. Okt. 2016‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.