Fandom


Col du Chalet-à-Gobet
Col du Chalet-à-Gobet

Passhöhe des Col du Chalet-à-Gobet

Himmelsrichtung Nord-Ost Süd-West
PasshöheW 872 m ü. M.
Kanton Freiburg Waadt
Wasserscheide Rhein Rhone
Talorte Murten Lausanne
Ausbau Hauptstrasse
Profil
Ø-Steigung 2,6 % (419 m / 16 km) 7,5 % (377 m / 5 km)
Karte (Waadt)
Reliefkarte Waadt blank
Red pog
KoordinatenW 543070 / 157505Earth46.5663888888896.6961111111111872Koordinaten: 46° 33′ 59″ N, 6° 41′ 46″ O; CH1903: 543070 / 157505

Der Col du Chalet-à-Gobet ist Teil der Hauptstrasse 1, früher der wichtigsten Strassenverbindung zwischen der französischsprachigen und der deutschsprachigen Schweiz. Vom Genfersee her kommend erreicht man auf dem Col du Chalet-à-Gobet die Ebene des Schweizer Mittellandes. Die Passhöhe liegt auf einer Wasserscheide zwischen Rhein und Rhone im zur Stadt Lausanne gehörenden, gleichnamigen Weiler Le Chalet-à-Gobet.

Weblinks Bearbeiten

Dieser Artikel basiert bzw. Teile davon basieren auf „Le Chalet-à-Gobet_(Pass)“ in der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 07:20, 8. Dez. 2013‎ (Permanentlink) und steht unter der Lizenz cc-by-sa 3.0 unportedW. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Commons-logo.svg Commons: Chalet-à-Gobet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.