Schweiz-Wiki

Bearbeiten von

Aare

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Aare Bern.jpg|thumb|Die Aare in [[Bern]]]]
 
[[Datei:Aare Bern.jpg|thumb|Die Aare in [[Bern]]]]
Die '''Aare''' ist nach dem [[Rhein]] der zweitlängste Fluss der Schweiz. Sie entspringt in den Berner [[Schweizer Alpen|Alpen]] im Grimselgebiet, durchströmt die Kantone [[Kanton Bern|Bern]] (wo sie den [[Brienzersee]], den [[Thunersee]] und den [[Bielersee]] durchquert), [[Kanton Solothurn|Solothurn]] und [[Aargau]] und mündet beim aargauischen [[Koblenz]] in den Rhein. Das [[Kernkraftwerk Gösgen]] und das [[Kernkraftwerk Beznau]] entnehmen der Aare ihr Kühlwasser. Ihr Lauf wird auch von vielen Wasserkraftwerken gesäumt, das grösste davon befindet sich mit dem ''[[Grimsel]]-Kraftwerk Oberhasli'' sogar im Quellgebiet. Möglich ist das aufgrund der Tatsache, dass es sich dort um ein sog. Speicherkraftwerk handelt, wo das Gebirgs-Schmelzwasser in grossen Speicherseen gesammelt werden kann.
+
Die '''Aare''' ist nach dem [[Rhein]] der zweitlängste Fluss der Schweiz. Sie entspringt in den Berner [[Alpen]] im Grimselgebiet, durchströmt die Kantone [[Kanton Bern|Bern]] (wo sie den [[Brienzersee]], den [[Thunersee]] und den [[Bielersee]] durchquert), [[Kanton Solothurn|Solothurn]] und [[Aargau]] und mündet beim aargauischen [[Koblenz]] in den Rhein. Das [[Kernkraftwerk Gösgen]] und das [[Kernkraftwerk Beznau]] entnehmen der Aare ihr Kühlwasser. Ihr Lauf wird auch von vielen Wasserkraftwerken gesäumt, das grösste davon befindet sich mit dem ''[[Grimsel]]-Kraftwerk Oberhasli'' sogar im Quellgebiet. Möglich ist das aufgrund der Tatsache, dass es sich dort um ein sog. Speicherkraftwerk handelt, wo das Gebirgs-Schmelzwasser in grossen Speicherseen gesammelt werden kann.
 
[[Kategorie:Aare]]
 
[[Kategorie:Aare]]
 
[[Kategorie:Fluss]]
 
[[Kategorie:Fluss]]
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.